Hinter leipzig.antifa.de steht kein politisches Programm, keine Gruppe und keine Redaktion. Diese Website kann aber eine Plattform für alle sein, die gegen Nazis, Rassismus und andere Zumutungen streiten wollen

Zuschriften sind willkommen   Naziaktivitäten melden

Magazin

Geithainer Neonazis: Vom „Freien Netz“ zur „Freien Liste“

Mit der Wählervereinigung "Freie Liste Geithain" möchte der Rechtsanwalt und Neonazi Manuel Tripp im Mai 2019 zu den Kommunalwahlen antreten. Auf der...