headergrafik 1headergrafik 2headergrafik 3
 

Was geht ab?!

Pressemappe Hausdurchsuchung 05.12.2017

Pressemappe Hausdurchsuchungen 05.12.2017


 

Graffiti an der Stadthalle "Göttinger Polizisten schützen die Faschisten"

Am 12.11.2016 wurden AntifaschistInnen von Neonazis angriffen, die durch die Göttinger Polizei geschützt wurden

Weiterlesen ...


Solidarität mit Oli!

50 Genoss_Innen senden Solidarität nach Dresden!

Weiterlesen ...


Linksunten Göttingen


Red Stuff für Subkulturen mit Klasse

Interventionistische Linke


Interventionistische Linke

Antifa Jugend (AJ)


Antifa Jugend Göttingen Logo

Rote Hilfe

Rote Hilfe

 

Antifa Soli-Konzert

Im Ratskellersaal in Dassel bei Einbeck organisierte die Antifschistische Anlternative Einbeck/Dassel (An-Al) am Samstag, den 13.11.2004 einen Rock gegen Rechts. Anlass war ein Fackelumzug von etwa 30 Neonazis in Salzderhelden/Einbeck im November 2003. Ein Jahr später veranstaltete die Antifaschistische Alternative Einbeck/Dassel das Rock-gegen-Rechts-Konzert, sowie eine Demonstration am 20.11.2004 , die sich auch gegen Abschiebungen von Flüchtlingen richtete, um ein Zeichen gegen die Neonazis zu setzen. Unterstützt wurde das Konzert von der A.L.I..

Im gut gefüllten Saal heizten die Bands Suspect, Beutezug und Pascow die Menge ein.
Bottom Line