Arbeit­skreis Antifaschis­mus

Seit eini­gen Wochen ver­sam­meln sich nun auch in Göt­tin­gen Men­schen, die im Rah­men von „Anti-Corona“-Protesten sowohl gegen die Maß­nah­men der Bun­desregierung zur Eindäm­mung der COVID-​19-​Epidemie protestieren, als auch die Exis­tenz und den Ursprung des Virus als solche leug­nen. Für manche von ihnen…

1000 Men­schen bei Demon­stra­tion gegen faschis­tis­che Aktiv­itäten in Göttingen


Am Sam­stag, dem 30.03.2019, protestierten 1000 Men­schen in der Göt­tinger Innen­stadt gegen die faschis­tis­chen Aktiv­itäten und Angriffe der let­zten Wochen und Monate.


Mit der Demon­stra­tion, die vom Gänseliesel durch die…

In den let­zten Monaten gab es in Göt­tin­gen mehrere rechte Über­griffe, von Hak­enkreuzschmier­ereien bis hin zu kör­per­lichen Attacken. Um deut­lich zu zeigen, dass Göt­tin­gen sich diese rechten Ein­schüchterungsver­suche nicht bieten lässt, rufen wir für den 30. März zu einer Demon­stra­tion auf, die um 13

Unsen neuen Flyer zu Nazipro­pa­ganda in Göt­tin­gen findet ihr hier!

Um in Anbe­tra­cht der kom­menden Bun­destags– und vor allem Land­tagswahlen noch ein­mal auf die Umtriebe von hiesi­gen Struk­turen der Jun­gen Alter­na­tive aufmerk­sam zu machen, hat die Basis­demokratis­che Linke Göt­tin­gen heute zu diesem Thema ein Dossier pub­liziert. Da es wahrschein­lich ist, dass die AfD…

Die Junge Alter­na­tive (JA), der Jugend­ver­band der AfD, ist bere­its bun­desweit für seine Ver­strick­un­gen in der Extremen Rechten bekannt. Ihr nieder­säch­sis­cher Ableger ist längst als völkischer Zusam­men­schluss zu bew­erten. Dass die Zusam­me­nar­beit der JA nicht bei Akteuren der Neuen Rechten endet…

Für den 22. Sep­tem­ber ruft die AfD zu ihrem Wahlkamp­fab­schluss in Northeim. Wohl in der Hoff­nung dort nur wenig Gegen­wind zu erfahren, ist neben Paul Ham­pel, Leyla Bilge, Andreas Kalb­itz und Jens Kest­ner auch Björn Höcke auf den Mün­ster geladen.
Diese Hoff­nung wer­den wir als Illusion…

Die Neue Rechte ver­netzt sich in der Ini­tia­tive „Ein Prozent“

Die Alter­na­tive für Deutsch­land (AfD) stre­itet nicht erst seit der „Denkmal der Schande“-Rede von Björn Höcke über ihren Umgang mit völkischen Bewe­gun­gen und Akteuren. Während der immer schwächere neoliberal-​konservative Flügel der…

Am 01.04 soll ein Nazi­auf­marsch in Göt­tin­gen stat­tfinden. Der „Fre­un­deskreis /​THÜGIDA“ ruft auf, in der „Frontstadt“ Göt­tin­gen ein Zeichen zu set­zen. Die Neon­azi­grup­pierung befindet sich zwar an einem Punkt, an dem man ihm nahezu die gesellschaftliche Bedeu­tungslosigkeit bescheini­gen kann…

Der „Fre­un­deskreis Thüringen/​Niedersachsen“ braucht die poli­tis­che Linke um sich in seiner Mannhaftigkeit zu beweisen. Die Grup­pierung sucht den Krieg.“

Zumin­d­est diese Zeilen bewahrheiten sich derzeit mal wieder. Bere­its in der Aus­gabe unserer ‚Demon­tage‘ vom ver­gan­genen Som­mer analysierten wir…