headergrafik 1headergrafik 2headergrafik 3
 

Was geht ab?!

Zwangsarbeit bei Rheinmetall

Wanderausstellung in Göttingen


  • Broschüre: Die IL läuft Gefahr, Geschichte geworden zu sein

  • Dokumentation der Tagung über die Krise der IL und der radikalen Linken vom 2.-4.7.2021 in Berlin


Erinnern heißt Verändern!

30 Jahre nach dem Pogrom in Rostock - Lichtenhagen


»Care Revolution statt militaristischer Zeitenwende!«

 

 Aufruf des Bündnisses All Care Workers Unite!


 

#Free Lina! - Wir sind alle Linx

Solidarität mit den angeklagten Antifaschist*innen aus Leipzig


links unten Göttingen

Red Stuff für Subkulturen mit Klasse im Roten Buchladen


Interventionistische Linke

Die A.L.I. ist organisiert in der Interventionistischen Linken IL


Antifa Jugend (AJ)

Antifa Jugend Göttingen Logo


Rote Hilfe

Rote Hilfe


 

Antifa Soli-Konzert

Im Ratskellersaal in Dassel bei Einbeck organisierte die Antifschistische Anlternative Einbeck/Dassel (An-Al) am Samstag, den 13.11.2004 einen Rock gegen Rechts. Anlass war ein Fackelumzug von etwa 30 Neonazis in Salzderhelden/Einbeck im November 2003. Ein Jahr später veranstaltete die Antifaschistische Alternative Einbeck/Dassel das Rock-gegen-Rechts-Konzert, sowie eine Demonstration am 20.11.2004 , die sich auch gegen Abschiebungen von Flüchtlingen richtete, um ein Zeichen gegen die Neonazis zu setzen. Unterstützt wurde das Konzert von der A.L.I..

Im gut gefüllten Saal heizten die Bands Suspect, Beutezug und Pascow die Menge ein.
Bottom Line