am 13. Juli um 20 Uhr in der OM10

Wo finden pro­gres­sive soziale Kämpfe heute statt und wie kön­nen wir in die Gesellschaft inter­ve­nieren, um Organ­isierun­gen voranzutreiben? Als Arbeit­skreis Soziale Kämpfe sind wir mit der Ver­anstal­tungsreihe „Soziale Kämpfe heute“ ges­tartet, weil wir in erster Linie ler­nen wollen: Wie kön­nen wir hier in Göt­tin­gen soziale Kämpfe führen, zus­pitzen und mit der Per­spek­tive auf eine bessere Gesellschaft aus­tra­gen? Wo bieten sich Ansatzpunkte, an denen wir anknüpfen kön­nen? Wen kön­nen und wollen wir eigentlich organ­isieren?

Welchen The­men und Kämpfen wir uns als Arbeit­skreis wid­men wer­den, ist aktuell zen­trales Thema bei uns. Wir haben einige Ideen gesam­melt, aus­gear­beitet und diverse Kon­takte geknüpft. Nach Abschluss der Ver­anstal­tungsreihe wer­den wir uns damit befassen, welche Ideen wir umset­zen wer­den.

Wenn ihr Inter­esse daran habt, euch darin einzubrin­gen, möchten wir euch her­zlich zu unserem Ken­nen­lern­abend ein­laden. Natür­lich könnt ihr auch eure eige­nen Ideen mit­brin­gen.

In gemütlicher Atmo­sphäre wer­den wir im Café-​Raum der OM10 unsere Ideen vorstellen und Raum zur Diskus­sion eröff­nen. Wir wür­den uns freuen, euch dort zu sehen